Donnerstag, 18. Oktober 2012

Seelenraub

Seitenanzahl: 528
Verlag: FJB
Gebundenes Buch: 16,99€
Autor: Jana Oliver
ISBN-10: 3841421113

Reihe

1.Die Dämonenfängerin
2. Seelenraub
3Höllenflüstern
4.???




Kurzbeschreibung

Riley Blackthorne, Dämonenfängerin in Ausbildung, steht ihr Job sonst wo. Nach dem Überfall der Dämonen auf ein Zunfttreffen sind viele ihrer Kollegen tot oder verletzt – ihr Freund Simon liegt schwer verletzt im Krankenhaus. Ihr Vater ist von einem mächtigen Totenbeschwörer wiederbelebt und entführt worden. Als ob das nicht reichte, machen ihr noch zwei Männer das Leben schwer: Ori, ein heißer selbständiger Dämonenfänger, und Denver Beck, ein Freund der Familie, der sie ständig bevormundet.. Riley ist fast so weit, Atlanta freiwillig zu verlassen. Aber als mehr und mehr Dämonen in der Stadt auftauchen, schickt der Vatikan schließlich eine eigene Truppe von Jägern, und plötzlich ist der Teufel los. Nur Riley weiß, dass sie der Grund dafür sein könnte. Ein besonders starker Dämon verfolgt sie, und sie wird ihm nicht ewig entkommen …

Wie finde ich das Cover?

Ich finde das Cover sieht toll aus. Der Unterschied ist, dass das Mädchen auf dem zweiten Band Chucks trägt und nicht Stiefel, was ich hübscher finde. Aber ich finde es doof, wie es mit den Covern geregelt wurde. Denn es fand ja ein Wettbewerb statt, wo man als Siegerin das Covergirl werden konnte und dann wurden die Cover "bunt". Ich finde es sieht im Regal doof aus, neben dem ersten Band (habe ich bei meiner Freundin gesehen), aber da ich Band eins als Hörbuch ausgeliehen habe, finde ich es nicht so schlimm.

Wie ist meine Meinung?

Ich bin enttäuscht von den Charakteren des zweiten Bandes.
Ich meine wie zum Teufel kann es sein, dass die Reihe hier so eine Wendung nimmt. Hier im zweiten Band geht es mehr um die Entwicklung der Charaktere, was an sich nicht schlimm ist aber Simon wird von einem Tag zum Anderen in eine völlig andere Person und das ist nicht sehr glaubwürdig. Und wie naiv ist Riley bitte schön? Es ist doch klar was Ori von ihr möchte und wenn Riley als einen starken, undurchdringter Charakter dargestellt werden soll, ist das nicht mehr ganz glaubwürdig.
Aber ich litt auch mit Riley mit, da sie wirklich viel durchstehen musste und ich würde genau so reagieren,wie sie wenn ich heraus fände,was aus meinem Vater passierte. Außerdem kann sie doch nicht von den einem Kerl gleich zum nächsten springen. Da tat mir Beck total Leid.
Man merkt nämlich dass er etwas für sie fühlt, bloß bemerkt sie es nicht richtig.
Nichts desto trotz, ist das Buch sehr spannend, abwechslungsreich und es wird einem nie langweilig.
Manchmal war es auch sehr fesselnd, sodass ich nicht mehr vom Buch ablassen kann.
Außerdem war der Schreibstil schlimm mit diesen ganzen Slangwörtern und ich musste manchmal echt genevrvt austöhnen.

Fazit

Von der Geschichte her, ist das Buch ein würdiger Nachfolger, aber die Charaktere konnten mich nicht so gut wie im ersten Band überzeugen und der Schreibstil hat mich nach einer Zeit mit seinem Slang genervt.

Bewertung
☺☺☺☺

Kommentare:

  1. Hey, :)

    Schade, dass du keine Zeit hast...wäre bestimmt lustig geworden ^^

    Das Buch klingt auch spannend, ist mir nur etwas zu fantasylastig ;)

    LG, Fina <3

    AntwortenLöschen
  2. Hey,

    bin ganz deiner Meinung, die Geschichte ist sehr schön, doch die Charaktere sind nicht so toll wie im ersten Band!

    Leibe Grüße BuntesPergamet

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Hey,
    ich habe das Buch auch gelesen und warte nun schon sehnsüchtig auf Band 3 . Jetzt gibt es ihn ja bald endlich und da möchte ich natürlich so schnell wie möglich zugreifen (wenn ich die 100 anderen Bücher auf meiner Wunschliste abgearbeitet habe)
    Liebe Grüße,
    Jane

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für jeden einzelnen Kommentar! ♡
Wenn ich etwas dazu zu sagen habe, findest du meine Antwort als Kommentar auf deinem Blog oder unter deinem Kommi bei mir, wenn du keinen hast (bzw. pausiert/geschlossen hast).

Liebste Grüße,
May

PS: Momentan moderiere ich die Kommentare, weshalb dein Kommentar nicht sofort erscheint, um sicherzustellen, dass ich auch keinen übersehe. Wenn deiner also erscheint, habe ich ihn auch schon gelesen :)